Was tun, wenn 5 Mio. Flüchtlinge nach Europa kommen?

Der IS hat ca 50.000 Anhänger/Kämpfer. Auf der ganzen Welt gibt es insgesamt ca. 1.300.000.000 Moslems.

Inwiefern sollte dieser möchtegern Klein-Staat aus verstrahlten Kinderschändern und Drogenabhängigen in irgendeiner Weise die Sicherheit hier in Österreich/Deutschland gefährden.

Selbst wenn 5.000.000 Flüchtlinge auf einen Schlag hier nach Europa kämen, wären das auch gerade mal nur 1% der gesamten europäischen Bevölkerung.

Also bitte einfach mal nur an die Zahlen, Daten und Fakten halten.

Des Weiteren ist ein Rückschluss dieser Minderheit (IS), die NICHT (aber auch gar nicht!) den Islam repräsentieren auf ALLE Moslems vollkommen verkehrte Denke. Aus solchem Gedankengut spricht nur die Angst, die Angst vor uns selbst. Nazis sind eigentlich sehr zu bedauern, sie sind nämlich die mit sich selbst unsichersten Personen unserer Gesellschaft.

An alle die vor haben am Sonntag Blau zu wählen, aus Angst vor „dem Fremden“ (in sich selbst), der sollte mal das Buch „Der Fremde in uns“ von Arno Gruen lesen. (ja, lieber Nazi, Herr Gruen ist ein Jude) – Gibt eventuell ein bisschen Aufschluss darüber wieso du jetzt aktuell so viel Angst vor „dem Fremden“ hast und denkst so einen Deppen wie den Strache zu wählen würde irgendetwas bringen.

Unterstütze Gruppe42

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Bankverbindung zur crowdfinanzierten Überhaltung:

Name: Stephan Bartunek
IBAN: AT 454 085 031 753 200 000
BIC: VOETAT2102P
Verwendungszweck: Gruppe42

PayPal Spenden an: paypal@gruppe42.com

Mehr Informationen

Kommentar verfassen