Podiumsdiskussion im Rahmen der Wienwahl 2015 zum Thema Gemeinwohlökonomie und TTIP

Am 17. September war im Hietzinger Gemeindeamt ein Themenabend rund um die „Gemeinwohlökonomie“.

Gruppe42 hat den Votrag von Karin Doppelbauer schon vor einiger Zeit veröffentlicht und jetzt ziehen wir mit der anschliessenden Podiumsdiskussion mit Vertretern von Parteien die bei der Wiener Gemeinderatswahl antreten nach.
Eingeladen waren alle Partein. Von der ÖVP ist aus Termingründen niemand erschienen, Vertreter der FPÖ blieben unentschuldigt aus.

11224575_1921319248092257_2525182586113732272_n

Moderation:
Hubert Thurnhofer

Wir wünschen gute Überhaltung!
Homepage „Gemeinwohlökonomie“
https://www.ecogood.org

Vortrag Karin Doppelbauer „Gemeinwohlökonomie“

Unterstütze Gruppe42

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Name: KuK - Kunst und Kritik
IBAN: AT42 2011 1838 7899 7200
BIC: GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: Gruppe42

oder: paypal@gruppe42.com

Mehr Informationen

Kommentar verfassen