Weißhelme und Wikipedia – keine Quellenprüfung – Geschichten aus Wikihausen #16

Die Organisation der „Weißhelme“ ist umstritten. Es scheiden sich die Geister und gerade Wissenschaftler und investigative Journalisten sind es, die eine Glorifizierung dieser Hilfseinheiten ablehnen – zu nahe sind sie extremistischen Kämpfern in Syrien die über den Westen und seine Verbündeten wie Saudi Arabien finanziert werden. Auch in der Wikipedia herrscht ein Disput darüber, der Artikel selbst wird aber regierungstreu dargestellt, Arbeiten von Wissenschaftler und Akademikern wie Tim Anderson dabei mit durchwegs kruden Argumenten und einer Prise Doppelmoral abgelehnt.

Unterstütze Gruppe42

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Name: KuK - Kunst und Kritik
IBAN: AT42 2011 1838 7899 7200
BIC: GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: Gruppe42

oder:
Patreon: www.patreon.com/bartunek
PayPal: bartuneks@gmail.com

Mehr Informationen

Kommentar verfassen

scroll to top