Gruppe42 zeigt: Roland Düringer im Gespräch mit Niki Glattauer

Niki Glattauer ist Lehrer, Kolumnist und Buchautor in Wien. Für die Tageszeitung Kurier verfasst er wöchentlich die Kolumne „Schule – und der Rest des Lebens“. Bis Mitte der 1990er Jahre war er Journalist unter anderem für Die Presse, Kronen Zeitung, Arbeiter-Zeitung und News, dort zuletzt in der Funktion eines stellvertretenden Chefredakteurs.

Seine Bücher über das Thema Schule und Schulsystem erreichten in Österreich und auch im deutschsprachigen Raum Bestseller-Rankings. Herr Glattauer ist nämlich bekannt geworden für seine Realsatirische Haltung dem Schulsystem gegenüber um so aufzuzeigen wie verkehrt eigentlich so ziemlich alles in der Schule läuft.

In diesem Gespräch mit Roland Düringer soll es aber nicht nur um das Thema „Schule“ gehen. Und was hat das ganze mit Glattauers pinken Schuhen auf sich..? Das und mehr in diesem Gespräch.

Gute Überhaltung!

Am 19. September 2015 war Gruppe42 eingeladen, einen ganzen Tag mit Roland Düringer zu verbringen, indem wir die Gesprächsreihe, die er in Gars am Kampf mit prominenten Mitmenschen führte, aufzeichen durften.

Unterstütze Gruppe42

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Name: KuK - Kunst und Kritik
IBAN: AT42 2011 1838 7899 7200
BIC: GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: Gruppe42

PayPal vorübergehend nicht verfügbar!

Mehr Informationen

Kommentar verfassen