VerschwörungsZeit 19:84 – Brechende Neuigkeiten 0004

Die Luft wird dicker, vor allem wenn es um Gedankenverbrechen, pardon, sogenannte „Verschwörungstheorien“ geht.
Nun erschien eine Studie in England die auf ein gewisses Gefahrenpotenzial, welches diese Verschwörungstheoretiker in sich tragen, hinweist.
So gehen sie zum Beispiel bei Rot über die Ampel…11!!1!
Abgerundet wird die Sendung noch mit einem kleinen Promo-Einspieler über eine mögliche Zukunft, wo man seinen Denkapparat, dann gemäß der Wünsche von Machteliten und anderer Regierenden, nicht mehr große benutzen braucht.

Super Buch:
„Stigmatisierung statt Aufklärung“ Ansgar Schneider
http://www.peace-press.org/

Quellen zur Sendung:

– Englische Studie über Verschwörungstheoretiker:
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/epdf/10.1111/bjso.12311?referrer_access_token=LfbTLZYgB_AD_FI1H1wLaota6bR2k8jH0KrdpFOxC64Kks3WBFhLRkge0VDg18xQ4R4F-fVZnDM6WyqGIbyqhKLWCCKVjnVWMA0vuGLm6Mo2BytDUsPJ30KSgYIQ81MF&

Heise Artikel von Paul Schreyer:
https://www.heise.de/tp/features/Verschwoerungstheoretiker-fahren-bei-Rot-ueber-die-Ampel-4325588.html

Milgram Experiment:
https://www.youtube.com/watch?v=vJ16S3R-49s

Netflix:
Darren Brown – The Push

Artikel in „Der Standard“ über die Enthüllungen auf der Wikipedia:
https://derstandard.at/2000098702546/Verschwoerungstheoretiker-duerfen-Wikipedia-Autor-outen

Unterstütze Gruppe42

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Name: KuK - Kunst und Kritik
IBAN: AT42 2011 1838 7899 7200
BIC: GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: Gruppe42

oder:
Patreon: www.patreon.com/bartunek
PayPal: bartuneks@gmail.com

Mehr Informationen

Kommentar verfassen

scroll to top