Gruppe42 im Dialog: Dirk C. Fleck über Presse, Freiheit, Technik & Blumio

Dirk C. Fleck ist Journalist, Autor und Aktivist.

Über viele Jahre arbeitete er bei den etablierten Medien, die damals noch mehr Freiheit und vor allem Mut hatten sich gegen Krieg und Ausbeutung zu stellen.

Mittlerweile hat das freie Internet und die damit verbundene Möglichkeit zu einer unabhängigen Information den Mainstreammedien einiges an Vertrauen und so auch Publikum gekostet. Musste man vor wenige Jahren noch blind der Zeitung seines Vertrauens Glauben schenken, so darf im Zeitalter der Medienrevolution der mündige und aufgeklärte Bürger sich selbst sein Bild von der Welt machen und gestalten.

David Kyrill führt ein Gespräch mit Dirk C. Fleck über Presse und Freiheit, die Möglichkeiten die durch neue Technik gegeben oder genommen werden und über Texte von Blumio.

Wieso habt ihr nichts getan? – Blumio
https://soundcloud.com/selectachill/blumio-wieso-habt-ihr-nichts-getan

Unterstütze Gruppe42

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Name: KuK - Kunst und Kritik
IBAN: AT42 2011 1838 7899 7200
BIC: GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: Gruppe42

oder: paypal@gruppe42.com

Mehr Informationen

Kommentar verfassen