Was gegen Assads Schuld spricht

Die Systemmedien sind sich einig: Assad ist der giftgadende Bösewicht. Warum aber so schnell ein definitives Ergebnis? Soll hier der nächste Krieg vorbereitet werden? Und warum diese Kehrtwende von Donald Trump? Wätzold Plaum bürstet den medialen Mainstream gegen den Strich.

Unterstütze Gruppe42

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Bankverbindung zur crowdfinanzierten Überhaltung:

Name: Stephan Bartunek
IBAN: AT 454 085 031 753 200 000
BIC: VOETAT2102P
Verwendungszweck: Gruppe42

PayPal Spenden an: paypal@gruppe42.com

Mehr Informationen

Kommentar verfassen