Gruppe42 zeigt: Ken Jebsen – Was falsch läuft. (Medien, Syrien, Kriege, Flüchtlinge, USA, Wählen)

Der Vortrag von Ken Jebsen (KenFM) „Was falsch läuft.“ wird exklusiv präsentiert von Gruppe42.

Ken Jebsen ist investigativer Journalist und politischer Künstler aus Deutschland.
Was ihn auszeichnet sind seine Sprache und sein Drang zu Gerechtigkeit und damit verbundener Kritik am herrschenden System des Kapital, der Industrie und des Militärs – welches auf globaler Ausbeutung und imperialistischer Politik beruht.

Jebsen hielt diesen Vortrag am 3. November 2015 in Wien auf Einladung von Gruppe42 in Kooperation mit dem OKAZ und der AIK-Wien.

http://okaz.at/
http://www.antiimperialista.org/de

Unterstütze Gruppe42

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Bankverbindung zur crowdfinanzierten Überhaltung:

Name: Stephan Bartunek
IBAN: AT 454 085 031 753 200 000
BIC: VOETAT2102P
Verwendungszweck: Gruppe42

PayPal Spenden an: paypal@gruppe42.com

Mehr Informationen

Kommentar verfassen