Kunst gegen Kapitalismus

Kunst ist das, was andere nicht können.
Die russische Künstlerin und Bloggerin Zhenja kann über die Idee des Kapitalismus sich ihre Gedanken machen und zeigt eine satirische überspitzte Auseindersetzung mit dem System hinter der Idee des Warentausches und Konsum.

Gruppe42 ist total begeistert, denn das ist der Protest, der uns so richtig gut gefällt.
Darum haben wir das Teil auch aus der YouTube-Universität gestohlen und geben es dem Facebook weiter.

Gute Überhaltung!

Unterstütze Gruppe42

Wir werden dicker, wenn Ihr uns füttert!

Bankverbindung zur crowdfinanzierten Überhaltung:

Name: Stephan Bartunek
IBAN: AT 454 085 031 753 200 000
BIC: VOETAT2102P
Verwendungszweck: Gruppe42

PayPal Spenden an: paypal@gruppe42.com

Mehr Informationen

Kommentar verfassen